Über uns

Der LaNEG Hessen e.V. ist eine vom hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen geförderte Initiative für die Vernetzung und Förderung der hessischen Bürger­­-Energie­­genossenschaften. Das Netzwerk hat sich zum Ziel gesetzt, die Energie­­genossen­­schaften beim weiteren Ausbau der erneuer­baren Energien zu unter­stützen indem gemeinsam, ganz im genossen­schaft­lichen Sinne, Lösungen für die Heraus­forde­rungen angegangen werden. Die Genossen­­schaften leisten einen wichtigen Beitrag zur Regional­­entwick­lung. Sie bieten nicht nur finanzielle Beteiligung, sondern durch ihre demokratische Struktur auch eine hohe Mit­­bestimmungs­­möglich­keit an ihren Aktivi­täten. Außerdem sind sie ein ideales Instrument, die regenerative Energie­­­versorgung voran zu bringen und gleich­zeitig die Bürgerinnen und Bürger zu Investoren und damit zu Trägern der Energiewende zu machen.


DAS LANDESNETZWERK STEHT FÜR:

die Vernetzung und Förderung der Bürger -Energiegenossenschaften in Hessen, den Ausbau der erneuerbaren Energien, sowie für die lokale Wertschöpfung durch die Beteiligung der Bürger an der Energiewende.

DAS LANDESNETZWERK HAT SICH ZUM ZIEL GESETZT:

Durch eine Bündelung der Energiegenossenschaften im Land deren Stärkung und Interessen zu fördern. Den Erfahrungsaustausch unter den Energiegenossenschaften zu unterstützen und zu fördern. Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit für die Anliegen der Energiegenossenschaften zu betreiben. Neue Geschäftsfelder für die Genossenschaften zu erschließen. Die Professionalisierung & Fortbildung der Vorstände und Aufsichtsräte durch Workshops (in Kooperation mit anderen Organisationen), zu forcieren. Die Vernetzung mit unterschiedlichen Akteuren der Energiewende und Energiegenossenschaften anderer Bundesländer zu pflegen.

Das Team

Jürgen Staab

1. Vorsitzender

juergen.staab@
laneg-hessen.de

Alexander Wenzel

2. Vorsitzender

alexander.wenzel@
laneg-hessen.de

Franz Borgmann

stellv. Vorsitzender

franz.borgmann@
laneg-hessen.de

Volker Feldmann

stellv. Vorsitzender

volker.feldmann@
laneg-hessen.de

Jörn Burger

Schatzmeister

joern.burger@
laneg-hessen.de

Kai Sauerwein

Geschäftsbesorgung

kai.sauerwein@
genossenschaftsverband.de

NEWS

Am 24. und 25. November 2022 war das LandesNetzwerk BürgerEnergieGenossenschaften Hessen e.V. (LaNEG Hessen e.V.) mit einem Stand beim Zukunftsforum Energie&Klima in der Documenta-Halle in Kassel vertreten Die Betreuung des Standes wurde gemeinsam mit dem Bundesverband Windenergie durchgeführt. Das Zukunftsforum Energie&Klima fand zum sechsten Mal unter […]
Liebe MitstreiterInnen der genossenschaftlichen Energiewende, mit der Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und dem darauffolgenden Wind-an-Land-Gesetz im Jahr 2022 wurden die ersten Weichen für einen beschleunigten Ausbau an EE-Erzeugungskapazitäten gestellt. In diesem Zusammenhang nehmen Stimmen in der Öffentlichkeit zu, die von zunehmenden Netzengpässen auf Grund des massiven anstehenden […]
Rekordhitze, Waldbrände und Überschwemmungen – die Folgen des Klimawandels sind längst spürbar. Doch während Wissenschaftler:innen immer lauter Alarm schlagen, kommt die Energiewende in Deutschland praktisch nicht voran. In der ARD-Mediathek können Sie sich einen interessanten Bericht zum Thema anschauen https://www.ardmediathek.de/video/dokus-im-ersten/die-story-im-ersten-kampf-ums-klima/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuL2U0NGMyZDdmLTM4MDEtNGNiMy1iZDU3LWU0NWYxZDFiNTBlYw
Landesnetzwerk BürgerEnergieGenossenschaften Rheinland-Pfalz e.V. und Landesnetzwerk BürgerEnergieGenossenschaften Hessen e.V. laden ein zur Online-Veranstaltung „e-Carsharing Projekte im ländlichen Raum erfolgreich umsetzen mit Bürgerbeteiligung und Bürgerenergie“. Im Juli 2021 hatte eine Gruppe aus Bürger:innen aus Remagen die Idee, ein eigenes e-Carsharing in Bürgerhand im Kreis Ahrweiler zu organisieren. […]

BEST PRACTICE & PRESSEMITTEILUNGEN

Durch die Einweihung des neu geschaffenen ‚Haus der Wirtschaft‘, im September 2022, diversifiziert das LaNEG-Mitglied Energiegenossenschaft Odenwald eG weiter sein Portfolio. Das ‚Haus der Wirtschaft‘ dient als perfekte Ergänzung zum bereits errichteten ‚Haus der Energie‘, womit die EGO ihre Vision untermauert, nicht nur auf die Erzeugung […]
Mit klimafreundlicher Wärme für Mörfelden-Walldorf bringt das LaNEG-Mitglied BürgerEnergieRheinMain eG (BERMeG) die Energiewende voran.  Im Ortsteil Walldorf errichtet die BERMeG ein von Bio-Energie und Solarthermie gespeistes Nahwärmenetz. Mit ihrer Beteiligung an der Finanzierung brachten die Mitglieder der Energiegenossenschaft das erforderliche Eigenkapital in voller Höhe auf. Ausschlaggebend für […]
Jürgen Staab (1. Vorsitzender LaNEG Hessen e.V.) im Niedernhausener Anzeiger im Interview.
Mitglieder des LaNEG Hessen e.V. trafen am 10. Mai 2022 zu einer digitalen Runde mit Staatssekretär Jens Deutschendorf (Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen) zusammen, um aktuelle Fachthemen im Umfeld von Bürgerenergiegenossenschaften zu diskutieren. Staatssekretär Deutschendorf betonte dabei nicht nur die Rolle des Landesnetzwerks […]

Der LaNEG Hessen e.V. vereinigt:

0
mind. engagierte Bürger
0
mind. Investiertes Kapital
0
mind. Erzeugungsleistung Wind
0
mind. Erzeugungsleistung PV
0
mind. Erzeugungsleistung Wärme

MITMACHEN

Bringen Sie Ihre Erfahrungen ein und nutzen Sie den genossenschaftlichen Gedanken der Zusammenarbeit für die weitere Entwicklung Ihrer Genossenschaft und den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien. Werden Sie Mitglied im LaNEG Hessen e.V.

Argumente für eine Mitgliedschaft beim LaNEG Hessen e.V.:

  • Fachliche Beratung und Unterstützung der Mitgliedsgenossenschaften bei Geschäftsmodellen und regenerativen Energieprojekten aus den Bereichen Strom-, Wärme- und Verkehrswende Initiierung von Projekten
  • Stärkung der Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen den einzelnen Mitgliedsgenossenschaften
  • Vernetzung mit anderen Akteuren der hessischen Energiewende und über die Landesgrenzen hinaus
  • Weiterbildung der Mitglieder durch die Organisation von Workshops
  • Interessenvertretung der Mitgliedsgenossenschaften
  • Förderung der regionalen Wertschöpfung und Bürgerbeteiligung
  • Verbindung von Mitgliedsgenossenschaften und hessischen Kommunen zu strategischen Partnern